Netzwerk NEU_ lebendig und digital

von Nicole Schöps

Speaker 1

Abstract

Netzwerk Neu ist mit seinen spielerischen und aktivierenden Aufgaben und dem Einbezug der Mehrsprachigkeit das moderne und innovative Lehrwerk – die Neubearbeitung betont gerade die soziale Dimension des Lernens und die Motivation der Teilnehmer noch stärker.

Die Vernetzung neuer digitaler und analoger Medien trifft zudem den Nerv der Lernenden und bildet deren Lebenswelt ab. Das klare Layout und die schlüssige Progression unterstützen einen erfolgreichen Unterricht, in dem die Lernziele nicht einfach abgehakt, sondern aktiv angewendet werden können. Entdecken Sie in dieser Lehrwerkspräsentation Ihr Netzwerk Neu!




Über die Referentin

Nicole Schöps

Nicole Schöps studierte an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in Deutschland Lateinamerikanische Geschichte, Neuere Geschichte und Deutsch als Fremdsprache. Von 2012 bis 2014 unterrichtete sie Deutsch an einer öffentlichen Schule in Tijuana. Danach unterrichtete sie Deutsch für Erwachsene und Kinder am Goethe-Institut Mexiko. Neben ihrer Tätigkeit als Deutschlehrerin hat sie auch als Kurskoordinatorin gearbeitet.

Von Ende 2017 bis Mitte 2019 koordinierte sie am Goethe-Institut Mexiko die Initiative des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland "PASCH: Schulen, Partner der Zukunft" für die Region Mexiko, Mittelamerika und Karibik.

Seit September 2019 ist sie Direktorin des Deutschen Kulturzentrums in Monterrey. Das Deutsche Kulturzentrum bietet Deutschkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an und fördert kulturelle Projekte.

Seit September 2019 ist sie zudem Pädagogische Beraterin für Deutsch als Fremdsprache beim deutschen Verlag Ernst Klett Sprachen GmBH für die Region Mexiko und Mittelamerika.